was ist NHC (natural hoof care)

Natural hoof care (NHC) ist kein geschützter Begriff, sondern eine natürliche Bearbeitungsmethode für Barhufe. Die Bearbeitung erfolgt nach dem Vorbild der Hufe von wild lebenden Pferden, in der Literatur spricht man oft von dem „Mustanghuf“. Unsere domestizierten Hauspferde unterscheiden sich nicht in ihrer Anatomie und Physiologie von den Mustangs. Aus diesem Grund können die bei Mustangs gemachten Beobachtungen und Forschungen generell auf die Hufe unserer Pferde angewendet werden.

Das bedeutet keinesfalls, dass jeder Huf in eine festgelegte Form geraspelt wird. Die Hufe werden individuell betrachtet. Der Huf teilt dem Bearbeiter mit, wo geraspelt werden muss. NHC unterstützt den natürlichen Abrieb des Hufes, so entsteht für den jeweiligen Huf die optimale Form.

Das Ziel von NHC ist, die natürliche Leistungsfähigkeit des Barhufes auf schonendem Wege wiederherzustellen und zu erhalten.
Hierbei sollten auch die Faktoren und Einflüsse von Haltung, Bewegung, und Ernährung berücksichtigt werden. Das Pferd soll gerne über jede Art von Boden laufen. Falls es notwendig sein sollte, können Hufschuhe unterstützend eingesetzt werden.